Komponisten, Aufführungen, Wirkungen, Vertonungen, Sprechen über Musik ... Clemens Kühns Buch bietet eine Spurensuche besonderer Art. Es öffnet verschiedenste musikalische Bereiche, in gebündelten Texten, die ebenso vielfarbig sind in ihren Fragen und Gedanken.
 
Aus dem Inhalt:
Kann Musik lustig sein?
Musik und Werbung
Filmmusik
Was Komponisten alles von sich geben
Leben und Werk
Beethovens letzte Worte
Sichtbare Musik
Drückt Musik etwas aus?
Musik beschreiben
Musik und andere Künste
Komponieren ohne Noten
 
Das Buch wendet sich an alle, die Musik lieben, an „Kenner“ wie an „Nichtkenner“ (Mozart). Es lädt dazu ein, Musik näher zu kommen, ist reich an Entdeckungen und spannend zu lesen: ein anregender Wegbegleiter bei vielfältigen Begegnungen mit Musik.


Clemens Kühn, Hildegard-Junker-Verlag, Oktober 2021, DIN A5, Buch mit vielen Abbildungen, 103 Seiten

Musikalische Spurensuche - Ein Kaleidoskop für Musikliebende

Artikelnummer: 978-3-937628-24-0
14,90 €Preis
inkl. MwSt. |